Was kostet der Service?

Dies hängt vom Umsatz und den Produktpreisen ab. Unsere Mindest-Service-Gebühr beträgt EUR 1,25. Bei Vereinbarung von Exklusiv-Registrierung durch J-M-S bieten wir zusätzliche Reduktion der Kosten an. Je mehr Registrierungen über uns laufen umso weniger zahlen Sie!

Ein individuelles Angebot und Details senden wir Ihnen gerne per Email zu - lesen Sie einfach die folgenden Seiten durch - auf der letzten Seite können Sie unter "Anfrage" mit Angabe Ihrer Email-Adresse die gewünschten Infos und ein auf Ihre Belange zugeschnittenes Angebot anfordern.

Die Portokosten bei Kreditkartenzahlungen fallen für das Versenden des Kundenbelegs an. Immerhin ist der Kundenbeleg für die Unterlagen des Kunden bestimmt. Sollte so sein, machen aber die wenigsten. Wir handhaben es so und es hat sich in der Vergangenheit als sehr Erfolgreich bewährt - ist für uns Mehrarbeit, spart aber viele Rückfragen und - viel wichtiger - Rückbelastungen. Gerade in der heutigen Zeit der Spam-Überflutung gehen EMails häufig verloren, werden falsch ausgefiltert oder einfach übersehen und gelöscht. Ein Brief an den Kunden, der den Umsatz dokumentiert, verhindert "Missverständnisse" und zeugt von Seriösität (Kartenmissbrauch und unseriöse Firmen gibt es leider auch zu viele!).

Das Thema Rückbelastung: Wir versuchen, durch manuelle Überprüfungen Rückbelastungen zu vermeiden, indem wir problematisch erscheinende Bestellungen filtern und die Kunden um Klärung bitten bzw. uns die Adressdaten dieser Kunden durch unsere Autorisierung oder die Bank der Kunden bestätigen lassen. Missbrauch bzw. Betrugsversuche oder einfach nur Zahlungsunwilligkeit ist trotz allem nie auszuschließen. Retouren, Rückbelastungen oder Chargebacks sind ärgerlich - keine Frage. Im seltenen Rückbelastungs-Fall verzichten wir auf unsere Service-Gebühr - so liegt es auch in unserem Interesse, diese zu vermeiden. Lediglich die Rückgabegebühr der Bank werden berechnet. Da wir zum Einziehen der Lastschriften nicht mehr die Postbank nutzen (hier lagen die Kosten alleine seitens der Postbank in 2006 bei über 7,50 EUR zuzüglich Fremdgebühren), konnten wir die Kosten hierfür auf 3,00 EUR (insgesamt!) senken - und dies sind die unvermeidlichen Kosten der Fremdbank.

Kreditkarten-Chargebacks - anderswo oft mit Kosten zwischen 15 und 25 EUR zu finden - sind bei uns kostenlos!

Details zu den Kosten finden Sie in der Service-Vereinbarung, die Sie sich unter "Anfrage" unverbindlich zusenden lassen können.

Neu: CD und DVD-Service. Was wir seit einiger Zeit erfolgreich testweise mit ein paar Autoren durchgeführt haben, kann jetzt allen angeboten werden:
Wir bedrucken (farbig) und kopieren CD oder DVD, kümmern uns um den Versand, um verlorene oder in der Post gestohlene oder beschädigte CDs. Inklusive Medium, Verpackung, Porto - weltweiter Priority-Versand (keine Warensendung!).
Sie lieferern uns GIF, BMP oder JPG für den CD/DVD-Aufdruck und den CD/DVD-Inhalt, wir machen den Rest (ggf. auch kostenlos die Lizenz dazudrucken). Rundum-Sorglos-Pauschalpreis: 5 EUR brutto.

Auch neu: Schlüssel-Lieferung per SMS! Bei Anwendungen, bei denen eine Lieferung des Schlüssels per SMS notwendig ist oder praktisch sein könnte (z.B. für Symbian-Telefone) bieten wir folgenden Service an:
Für ihr Produkt wird ein benutzerdefinierbares Extra-Feld im Bestellformular zur Abfrage der Mobilfunk-Nummer des Kunden hinzugefügt - wir senden dem Kunden auf diese Rufnummer einen Freischaltschlüssel per SMS zu - zusätzlich zur Lieferung per EMail.
Ja - und auch diesen Service gibt es bei uns ohne Extra-Kosten!

Wenn Sie mehr über uns wissen möchten lesen Sie bitte hier weiter.