Gute Gründe

Wir vermuten mal, da Sie sich diese Seite durchlesen, treffen eine oder mehrere der folgenden Aspekte auf Sie zu:

Aber ...

Kurz gesagt, im Folgenden stellen wir Ihnen ein Konzept vor, mit dem wir Ihren zukünftigen Kunden alle nur denkbaren und bequemen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen, damit die Bequemlichkeit und der Kostenfaktor der Anwender kein Hindernis mehr darstellen, Ihnen - dem Programmierer  - die verdiente Shareware-Gebühr zukommen zu lassen.

Ihr Einsatz: Aufgeschlossenheit - sonst nichts! Probieren kostet Sie tatsächlich nichts, keine Aufnahmegebühr oder dergleichen. Nur im Falle einer Registrierung fällt eine Gebühr an - aber dann haben Sie ja bereits mit der Registrierung Geld verdient!

Sicherlich möchten Sie als Shareware-Autor auch einen Obolus für Ihre Arbeit erhalten, sonst hätten Sie Ihr Programm ja gleich zur Public Domain oder Freeware erklären können. Nun - wie sieht es mit der Ehrlichkeit der Anwender aus? Schätzungsweise gut, mäßig, oder nicht so gut?

Haben Sie sich Gedanken gemacht woran dies liegen kann? Vielfach nur an der Bequemlichkeit der User, aber auch wegen der entstehenden Kosten. Bagatell-Beträge zwischen 5 und 25 EUR sind insbesondere aus nicht-EUR-Ländern nicht so einfach zu zahlen, insbesondere, wenn die Zahlung aus der Schweiz, England, USA etc. erfolgen soll.

Da wir seit weit über 20 Jahren selbst geschriebene Software und Software anderer Autoren vertreiben (in Deutschland, dem europäischen Ausland und auch weltweit) sind sämtliche Probleme mit Auslandszahlungen bekannt und es gibt viele Möglichkeiten dem Kunden bequeme und preiswerte Zahlungswege zu bieten - und was gibt es bequemeres als Kreditkarten?

Unsere Lösung: dem Shareware-User jede nur denkbare Zahlungsweise zu bieten und dem Shareware-Programmierer (also Ihnen) die ganzen Probleme - Ärger mit den Banken, Auslandsschecks usw. - abzunehmen. Letzten Endes möchte der Programmierer lieber programmieren als sich mit Papierkram, Post, Bank usw. herumzuärgern. Hauptsache, das Geld kommt! Wir helfen, dass Sie Ihre wertvolle Zeit produktiv nutzen können, beispielsweise zum Programmieren.

Das alles können und möchten wir Ihnen abnehmen. Es zeigt sich, dass mit problemloser Zahlungsmöglichkeit deutlich mehr User zahlen. Sie erhalten dann eine monatliche Abrechnung sowie natürlich eine Überweisung über den Gesamtbetrag (in EUR oder nach Absprache in anderer Währung). Eine Kontrolle durch Sie ist jederzeit möglich - schließlich erhalten Sie von jeder bearbeiteten Bestellung sofort eine Email-Kopie - so können Sie überprüfen ob Kunden, die Sie ansprechen/anschreiben, auch gezahlt haben.

Tatsache ist: mehr Leute lassen Shareware registrieren wenn man es ihnen so einfach wie möglich macht! Ca. 40% der deutschen Kunden nutzen die bequeme (wie auch kostengünstige) Möglichkeit der Abbuchung per Lastschrift, rund 30% der deutschen und über 90% der ausländischen Kunden zahlen per Kreditkarte - schnell und praktisch. Wir bieten natürlich auch Paypal an, es wird jedoch von recht wenigen Kunden genutzt. Sicherlich spielt das Angebot der schnellen Zahlungsmöglichkeit verbunden mit der schnellen Freischaltung eine wichtige Rolle für den Kunden. Und durch unsere 7-Tage-die-Woche Präsenz wird die Bestellung des Kunden sehr schnell bearbeitet.

Testen Sie unseren Service - es gibt kein Risiko: bringt es nichts, kostet es Sie ja auch nichts. Bringt es viel, verdienen Sie am meisten!

Als nächstes wird der Bestellvorgang erklärt.